Bei der Postbank können Sie sowohl Auslandsüberweisungen mit Ihrem Girokonto tätigen, als auch in Filialen Western Union Geldtransfers ins Ausland buchen. Doch wie hoch sind die Gebühren für Auslandsüberweisungen und wie lange dauert ein Western Union Geldtransfer? Gibt es günstigere Alternativen? CompareTransfer beantwortet alle wichtigen Fragen.

Was kostet eine Auslandsüberweisung mit der Postbank?

Hinweis: SEPA Überweisungen innerhalb der Eurozone können im Online Banking kostenlos aufgegeben werden, sofern es sich bei der transferierten Währung um Euro handelt.

Beispiel: In unserem Beispiel berechnen wir die Gebühren für eine Überweisung von Heidi in Höhe von 500€ nach Thailand. Wir ermitteln die Kosten für eine Auslandsüberweisung mit der Postbank, einem Western Union Geldtransfer in einer Filiale der Postbank und dem besten Angebot, dass auf CompareTransfer gefunden wird.

Preis- und Leistungsverzeichnis Postbank Stand: 1. Oktober 2018

Bei der Postbank liegen die Gebühren für eine im Online Banking ausgeführte Auslandsüberweisung in Höhe von 500€ bei 8€.

Achtung! Da es sich um eine SHARE-Überweisung handelt, entstehen bei der Bank des Empfängers zusätzliche Kosten. (Auslandsüberweisung Kosten) Die Devisenkurse liegen unter denen von CompareTransfer, auch hier entstehen zusätzliche Kosten.

Western Union Geldtransfers bei der Postbank.

In Filialen der Postbank können Geldtransfers mit Western Union gebucht werden.

Für Heidis Überweisung von 500€ nach Thailand werden 32,50€ Grundgebühren fällig.

Postbank Western Union Gebührentabelle
Preisaushang Stand: 1. November 2018

Wichtige Hinweise bezüglich Western Union Geldtransfers:

  • Western Union Geldtransfers können direkt nach der Bezahlung vom Begünstigten entgegengenommen werden.
  • Bei Western Union Online können für Geldtransfers andere Gebührensätze gelten als bei der Postbank.
  • Es entstehen zusätzliche Kosten durch abweichende Wechselkurse. (Bis zu 5% des gesendeten Betrages)

Überweisung mit InstaReM – CompareTransfer findet ein besseres Angebot.

CompareTransfer ist ein Preisvergleich für Geldtransfers. Hier vergleicht Heidi die Kosten für die Überweisung nach Thailand.

Mit InstaReM kostet die Überweisung nach Thailand nur 2,19€. Stand: 14.03.19.

Fazit: Für nur 2,19€ kann Heidi mit InstaReM 500€ nach Thailand senden. Die Gutschrift erfolgt auf ein Bankkonto in Thailand. Mit CompareTransfer kann Heidi ebenfalls die Kosten für Geldtransfers vergleichen, die in Thailand bar abgeholt werden können. Die möglichen Einsparungen sind enorm.

Zusätzliche Kosten durch Wechselkurse

Wechselkurse entstehen auf unterschiedlichen Märkten. Die Postbank legt an jedem Handelstag die Devisenkurse für Auslandsüberweisungen fest.

Auch Western Union nutzt eigene Wechselkurse, die unter dem von CompareTransfer genutzten Live Kurs liegen.

Bei einem Preisvergleich mit CompareTransfer können Sie die Live Wechselkurse der verschiedenen Unternehmen vergleichen und so das beste Angebot wählen.

Bitte die Meldepflicht für Auslandsüberweisungen beachten.

Bitte die Meldepflicht im Außenwirtschaftsverkehr ab einem Überweisungsbetrag von 12.500 EUR beachten. (AWV-Meldepflicht beachten)

Wir finden Auslandsüberweisungen günstiger.